17.05.2019

Besuch der Bundestagsabgeordneten Frau Nissen vor Ort

Am Freitag, den 03.05.2019, begrüßte die JuBa Genossenschaft Frau Nissen (SPD) im Wohnungsquartier Leuchte im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim.

Frau Nissen ist Bundestagsabgeordnete und dort ein ordentliches Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen.

Nach einer Begrüßung im Baubüro wurde das Bauprojekt Leuchte sowie unsere Genossenschaft vorgestellt. Frau Nissen kennt das Modell einer Genossenschaft aus Ihrer Zeit in Berlin gut und findet, dass sicheres und preiswertes Wohnen mehr gefördert werden soll. Ihr wurde auch nähergebracht, dass bei einer Genossenschaft eigentumsähnliche Verhältnisse vorherrschen.

Das Bauprojekt Leuchte ist voll im Gange. Die vorgelagerten Aufzugschächte waren schon direkt am Anfang der Begehung ein Hingucker. Anhand verschiedener Pläne im Baubüro konnte ein grober Eindruck gewonnen werden, wie das Bauvorhaben in der Fertigstellung aussehen soll. Bei manchen Häusern ist auch schon die Außenfassade neu angelegt und fällt somit direkt ins Auge. Mit dem Design sind die Häuser individual und einzigartig. Die Genossenschaft setzt in jeder Hinsicht auf einen Wiedererkennungswert. Auf dem Dach faszinierte der Rundumblick auf die Liegenschaft und auf die schöne Frankfurter Skyline.

Danach gab es einen kleinen Rundgang durch eine neue Wohnung, die bei der Aufstockung errichtet worden ist. Durch die Aufstockung wurden 7 neue Wohnungen geschaffen, 5 werden folgen. Die Wohnungen wirken sehr hell, da jedes Zimmer Fenster bietet. Ein Highlight der Wohnungen sind definitiv die Dachterrassen und die offenen Küchen. Frau Nissen war sehr begeistert und meinte lächelnd, hier würde sie sich zuhause fühlen. Wir sind in der Lage unseren Mitgliedern zeitgemäßes Wohnen zu ermöglichen. Gleichzeitig sichern wir damit die Zukunft unserer Genossenschaft.

In jedem Bereich spielt die Politik eine Rolle. Wir als Genossenschaft hoffen, dass die Politik uns sieht und hört. Wir sind guter Dinge, dass Frau Nissen sich für die Genossenschaften engagiert und wir sie gerne zu einem Kooperationsmeeting einladen.

JuBa – Ihr Zuhause

 

Die JuBa Genossenschaft ist eine der größeren ehemals gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaften im Rhein-Main-Gebiet. Unser Ziel ist es nicht nur, Menschen mit Wohnraum zu versorgen, wir wollen den Menschen in unserer JuBa ein wirkliches Zuhause bieten.

Wohnungsbaugenossenschaft
der Justizangehörigen Frankfurt am Main e. G.
Homburger Landstraße 123, D-60435 Frankfurt am Main
Telefon (069) 61 09 24 - 0, Telefax (069) 61 09 24 - 25

Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen