06.01.2021

Corona-Virus Update 6.1.2021

Erneuter Zwei-Schichtbetrieb bei der JuBa Genossenschaft

Aufgrund der weiterhin kritischen Lage in Bezug auf das Corona Virus und der Empfehlung der Bundesregierung, hat die JuBa beschlossen ab dem 04.01.2021 den Zwei-Schicht-Betrieb erneut einzuführen.

Dementsprechend wurde unsere Belegschaft wieder in zwei Arbeitsgruppen eingeteilt. Die Mitarbeiter der Schichten haben untereinander keinen direkten Kontakt und die Arbeitszeiten erfolgen antizyklisch, im wöchentlichen Wechsel, so dass beide Gruppen immer abwechselnd Früh- beziehungsweise Spätschicht haben. Damit sich die Gruppen untereinander nicht begegnen, gibt es eine kontaktlose Zeit von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr. Wir bitten um Beachtung.

Wie lange der Schichtbetrieb andauern wird, ist noch nicht festgelegt und wird von der Entwicklung der aktuellen Situation abhängig sein.

Wir wünschen Ihnen ein Frohes Neues Jahr 2021 mit viel Gesundheit!

Ihre JuBa Genossenschaft

 

Zum vorherigen Corona-Update

JuBa – Ihr Zuhause

 

Die JuBa Genossenschaft ist eine der größeren ehemals gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaften im Rhein-Main-Gebiet. Unser Ziel ist es nicht nur, Menschen mit Wohnraum zu versorgen, wir wollen den Menschen in unserer JuBa ein wirkliches Zuhause bieten.

Wohnungsbaugenossenschaft
der Justizangehörigen Frankfurt am Main e. G.
Homburger Landstraße 123, D-60435 Frankfurt am Main
Telefon (069) 61 09 24 - 0, Telefax (069) 61 09 24 - 25

Ansicht für Desktop- und Laptop-Größe manuell wählenAnsicht für Tablet-Größe manuell wählenAnsicht für Smartphone-Größe manuell wählen